Ajax Hub 2 Plus schwarz
Immer in Verbindung über Ethernet, Wi-Fi, LTEFür die Zentrale des Sicherheitssystems ist die Kommunikation mit der Außenwelt von entscheidender Bedeutung. Ihre Zuverlässigkeit und Stabilität sind eine Garantie für die rechtzeitige Übermittlung des Alarms an das Sicherheitsunternehmen und die Benutzer.Hub 2 Plus perfektioniert die Kommunikation. Er verfügt über 4 Kommunikationskanäle und funktioniert in Hochgeschwindigkeits-LTE-Netzen. Dank dieser Ausstattung lässt sich das Gerät über Ethernet und WLAN mit zwei verschiedenen Internetanbietern und zwei verschiedenen Mobilfunknetzen verbinden. Der automatische Kanalwechsel benötigt nur wenige Sekunden. Verifizierung des Alarms mittels Fotos in nur 9 SekundenIn der Fotoverifizierung liegt die Zukunft der Sicherheitsindustrie. Diese Technologie ist sowohl für gewerbliche als auch für private Zwecke optimal, da sie kostengünstig ist und die Privatsphäre der Menschen respektiert. Die animierte Fotoserie der Bewegungsmelder der MotionCam ermöglicht es Ihnen, die Bewegungsabläufe vor Ort zu überprüfen. Die Kameras werden nur im Alarmfall aktiviert.Der Hub 2 Plus ermöglicht den Anschluss von 200 MotionCams. In nur 9 Sekunden erhalten das Wachschutzunternehmen und die Benutzer eine Fotobestätigung des Alarms. Dank der Unterstützung von LTE-Netzen ist dies sogar mit nur einer SIM Karte möglich.  Garantierte Alarmzustellung und Fotobestätigung•    Jeweller ProtokollWir haben das Jeweller-Funkprotokoll entwickelt, um sicherzustellen, dass alle Sicherheitsgeräte reibungslos zusammenarbeiten. Es ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation über eine Entfernung von bis zu 2.000 Metern zwischen der Hub-Zentrale und den Meldern, Fernsteuerung des Systems und Alarmzustellung in weniger als 0,15 Sekunden.Das Funkprotokoll verwendet Abfrageintervalle zur Synchronisierung von Gerätekommunikationssitzungen, Authentifizierung zur Verhinderung von Betrug und Verschlüsselung zum Schutz vor Datendiebstahl. Gleichzeitig arbeitet das Protokoll sehr energieeffizient, sodass die Melder jahrelang mit den mitgelieferten Batterien laufen.•    Wings ProtokollWings ist ein innovatives Funkprotokoll, das für die Hochgeschwindigkeitsübertragung von grafischen Daten über große Entfernungen entwickelt wurde. Das Funkprotokoll des Hub 2 Plus verwendet eine eigene Antenne, um die Zuverlässigkeit der Verbindung zu gewährleisten. Dank integrierter Algorithmen zur Überprüfung und zum Nachladen von Datenpaketen überträgt Wings Fotos über eine Entfernung von bis zu 1.700 Metern auch bei instabilem Signal und Verbindungsunterbrechungen. Mitarbeiter des Wachschutzunternehmens und die Benutzer des Systems erhalten eine Fotobestätigung des Alarms innerhalb von 9 Sekunden.Automatisierung der SicherheitMit Hub 2 Plus können Sie 64 Szenarien erstellen und somit die Beeinträchtigung der Sicherheit durch menschliches Verhalten minimieren. Die Hub-Zentrale kann ein Objekt oder eine Gruppe nach einem Zeitplan scharf und unscharf schalten. Bei einem Einbruch in den überwachten Raum kann eine Nebelmaschine sofort aktiviert werden. Im Brandfall kann das Objekt vom Strom getrennt und die Notbeleuchtung eingeschaltet werden. Wasserlecks können die Abtrennung der Wasserversorgung bewirken. Bei Änderung des Systemstatus, auf Knopfdruck oder bei Alarm eines Melders können Beleuchtung, elektrische Schlösser, Rollläden und Garagentore automatisch ausgelöst werden.•    Überschwemmungsschutz•    Automatisches Schließen von Türen und Rollläden•    Ertappen von EindringlingenSchutz großer Objekte mit komplexer interner StrukturHub 2 Plus gewährleistet die Sicherheit der komplexester Objekte, wie Geschäftszentren, Werke oder mehrstöckige Villen mit Nebengebäuden. Die neue Hub-Zentrale kann bis zu 200 Geräte steuern. Die Funkreichweite beträgt bis zu 2000 Meter und bis zu 35 Quadratkilometer können vom Funknetz des Systems abgedeckt werden. Mit Hub 2 Plus können Sie bis zu 200 Benutzer und auch bis zu 25 Gruppen erstellen, um die Sicherheit eines Objekts in Zonen einzuteilen und den Zugang für Mitarbeiter personalisieren.•    25 Gruppen •    200 Benutzer •    200 Geräte •    35 Quadratkilometer des Funknetzes mit 5 angeschlossenen ReX Widerstandsfähig gegen SabotageDas Wachschutzunternehmen und die Benutzer werden benachrichtigt, wenn mit dem Hub 2 Plus etwas passiert. Die Hub-Zentrale kann nicht unauffällig ausgeschaltet werden, selbst wenn die Anlage unscharf geschaltet ist. Wenn ein Einbrecher versucht, das Gerät von der Halterung zu demontieren, wird der Sabotagealarm sofort ausgelöst. Der Ajax Cloud kann den Verbindungsverlust mit der Hub-Zentrale bereits in 60 Sekunden, dank der häufigen Abfrageintervall feststellen. Selbst wenn die Stromversorgung des Gebäudes unterbrochen wird, wird die Hub-Zentrale bis zu 15 Stunden lang weiter verteidigen, mithilfe ihres eingebauten Akkumulators.•    Abfrageintervall ab 12 Sek.•    Benachrichtigung über Verbindungsverluste mit der Hub-Zentrale in 60 Sek.•    15 Stunden Betrieb von dem eingebauten AkkumulatorOS Malevich Entwicklung statt StillstandDer Hub 2 Plus arbeitet auf dem von Ajax Systems entwickelten Echtzeitbetriebssystem OS Malevich. Das System ist sehr zuverlässig, virenunempfindlich und vor Cyberangriffen geschützt.Die modulare Architektur vereinfacht die Entwicklung von OS Malevich. Das System erhält durch Updates mehrmals im Jahr neue Funktionen. Dieser Vorgang erfordert weder das Eingreifen eines Errichters noch eines Benutzers und wird innerhalb von Minuten durchgeführt, während das Sicherheitssystem unscharf geschaltet ist.Hub 2 Plus ist Ajax leistungsstärkster Hub. Im Vergleich zu Hub 2 verfügt er über einen 4,5-mal schnelleren Prozessor und 8-mal mehr Speicher. Seine Hardwareausstattung ermöglicht es ihm, sich über Jahre hinweg zu erweitern und auf dem neuesten Stand zu bleiben. Steuerung über die AppDa Apps bequemer und zuverlässiger sind, wurde bewusst auf Steuerknöpfe auf der Hub-Zentrale und veraltete Interfaces verzichtet. Die Verbindung zur Hub-Zentrale erfolgt über einen sicheren Kanal durch die Ajax-Cloud, die sich in mehreren AWS (Amazon Web Services)-Rechenzentren befindet. Über Apps ist es Benutzern mit Administratorrechten möglich, die Objektsicherheit zu verwalten, Einstellungen der Hub-Zentrale und der mit ihr verbundenen Geräte zu ändern, Szenarien zu erstellen und Ereignisse zu überwachen. Dies kann vor Ort oder aus der Ferne mit einem Smartphone oder Rechner erfolgen.Montage ohne HektikDer Hub 2 Plus ist bereits bei Lieferung gebrauchsfähig. Alle Kommunikationsmodule, das Netzteil und der Akkumulator sind eingebaut. Um mit der Einrichtung des Systems zu beginnen, müssen Sie das Gerät an den Strom und das Internet anschließen, SIM-Karten einlegen und einen QR-Code mithilfe der App scannen. Dank der SmartBracket-Halterung muss das Gerät bei der Montage nicht auseinandergebaut werden.Verbinden von Sicherheitsgeräten, Videokameras und Benutzern; Testen des Funksignals, Erstellen von Gruppen und Szenarien, sowie Verbindungsanfrage an Notruf- und Serviceleitstellen (NSL): sämtliche Systemeinstellungen sind in Ajax-App ständig verfügbar. Ganz egal, ob Sie vor Ort sind oder nicht. Einfaches Upgrade des SicherheitssystemsUm den Austausch von Hubs an Objekten zu vereinfachen, haben wir die Möglichkeit einer automatischen Übertragung von Daten zwischen den Hubs vorgesehen. Mit der Importfunktion können Sie Einstellungen, angeschlossene Geräte, Gruppen, Szenarien und Benutzer von einem alten Hub auf den Hub 2 Plus in nur 15 Minuten übertragen.

589,04 €*

Ajax Hub 2 Plus weiß
Immer in Verbindung über Ethernet, Wi-Fi, LTEFür die Zentrale des Sicherheitssystems ist die Kommunikation mit der Außenwelt von entscheidender Bedeutung. Ihre Zuverlässigkeit und Stabilität sind eine Garantie für die rechtzeitige Übermittlung des Alarms an das Sicherheitsunternehmen und die Benutzer.Hub 2 Plus perfektioniert die Kommunikation. Er verfügt über 4 Kommunikationskanäle und funktioniert in Hochgeschwindigkeits-LTE-Netzen. Dank dieser Ausstattung lässt sich das Gerät über Ethernet und WLAN mit zwei verschiedenen Internetanbietern und zwei verschiedenen Mobilfunknetzen verbinden. Der automatische Kanalwechsel benötigt nur wenige Sekunden. Verifizierung des Alarms mittels Fotos in nur 9 SekundenIn der Fotoverifizierung liegt die Zukunft der Sicherheitsindustrie. Diese Technologie ist sowohl für gewerbliche als auch für private Zwecke optimal, da sie kostengünstig ist und die Privatsphäre der Menschen respektiert. Die animierte Fotoserie der Bewegungsmelder der MotionCam ermöglicht es Ihnen, die Bewegungsabläufe vor Ort zu überprüfen. Die Kameras werden nur im Alarmfall aktiviert.Der Hub 2 Plus ermöglicht den Anschluss von 200 MotionCams. In nur 9 Sekunden erhalten das Wachschutzunternehmen und die Benutzer eine Fotobestätigung des Alarms. Dank der Unterstützung von LTE-Netzen ist dies sogar mit nur einer SIM Karte möglich.  Garantierte Alarmzustellung und Fotobestätigung•    Jeweller ProtokollWir haben das Jeweller-Funkprotokoll entwickelt, um sicherzustellen, dass alle Sicherheitsgeräte reibungslos zusammenarbeiten. Es ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation über eine Entfernung von bis zu 2.000 Metern zwischen der Hub-Zentrale und den Meldern, Fernsteuerung des Systems und Alarmzustellung in weniger als 0,15 Sekunden.Das Funkprotokoll verwendet Abfrageintervalle zur Synchronisierung von Gerätekommunikationssitzungen, Authentifizierung zur Verhinderung von Betrug und Verschlüsselung zum Schutz vor Datendiebstahl. Gleichzeitig arbeitet das Protokoll sehr energieeffizient, sodass die Melder jahrelang mit den mitgelieferten Batterien laufen.•    Wings ProtokollWings ist ein innovatives Funkprotokoll, das für die Hochgeschwindigkeitsübertragung von grafischen Daten über große Entfernungen entwickelt wurde. Das Funkprotokoll des Hub 2 Plus verwendet eine eigene Antenne, um die Zuverlässigkeit der Verbindung zu gewährleisten. Dank integrierter Algorithmen zur Überprüfung und zum Nachladen von Datenpaketen überträgt Wings Fotos über eine Entfernung von bis zu 1.700 Metern auch bei instabilem Signal und Verbindungsunterbrechungen. Mitarbeiter des Wachschutzunternehmens und die Benutzer des Systems erhalten eine Fotobestätigung des Alarms innerhalb von 9 Sekunden.Automatisierung der SicherheitMit Hub 2 Plus können Sie 64 Szenarien erstellen und somit die Beeinträchtigung der Sicherheit durch menschliches Verhalten minimieren. Die Hub-Zentrale kann ein Objekt oder eine Gruppe nach einem Zeitplan scharf und unscharf schalten. Bei einem Einbruch in den überwachten Raum kann eine Nebelmaschine sofort aktiviert werden. Im Brandfall kann das Objekt vom Strom getrennt und die Notbeleuchtung eingeschaltet werden. Wasserlecks können die Abtrennung der Wasserversorgung bewirken. Bei Änderung des Systemstatus, auf Knopfdruck oder bei Alarm eines Melders können Beleuchtung, elektrische Schlösser, Rollläden und Garagentore automatisch ausgelöst werden.•    Überschwemmungsschutz•    Automatisches Schließen von Türen und Rollläden•    Ertappen von EindringlingenSchutz großer Objekte mit komplexer interner StrukturHub 2 Plus gewährleistet die Sicherheit der komplexester Objekte, wie Geschäftszentren, Werke oder mehrstöckige Villen mit Nebengebäuden. Die neue Hub-Zentrale kann bis zu 200 Geräte steuern. Die Funkreichweite beträgt bis zu 2000 Meter und bis zu 35 Quadratkilometer können vom Funknetz des Systems abgedeckt werden. Mit Hub 2 Plus können Sie bis zu 200 Benutzer und auch bis zu 25 Gruppen erstellen, um die Sicherheit eines Objekts in Zonen einzuteilen und den Zugang für Mitarbeiter personalisieren.•    25 Gruppen •    200 Benutzer •    200 Geräte •    35 Quadratkilometer des Funknetzes mit 5 angeschlossenen ReX Widerstandsfähig gegen SabotageDas Wachschutzunternehmen und die Benutzer werden benachrichtigt, wenn mit dem Hub 2 Plus etwas passiert. Die Hub-Zentrale kann nicht unauffällig ausgeschaltet werden, selbst wenn die Anlage unscharf geschaltet ist. Wenn ein Einbrecher versucht, das Gerät von der Halterung zu demontieren, wird der Sabotagealarm sofort ausgelöst. Der Ajax Cloud kann den Verbindungsverlust mit der Hub-Zentrale bereits in 60 Sekunden, dank der häufigen Abfrageintervall feststellen. Selbst wenn die Stromversorgung des Gebäudes unterbrochen wird, wird die Hub-Zentrale bis zu 15 Stunden lang weiter verteidigen, mithilfe ihres eingebauten Akkumulators.•    Abfrageintervall ab 12 Sek.•    Benachrichtigung über Verbindungsverluste mit der Hub-Zentrale in 60 Sek.•    15 Stunden Betrieb von dem eingebauten AkkumulatorOS Malevich Entwicklung statt StillstandDer Hub 2 Plus arbeitet auf dem von Ajax Systems entwickelten Echtzeitbetriebssystem OS Malevich. Das System ist sehr zuverlässig, virenunempfindlich und vor Cyberangriffen geschützt.Die modulare Architektur vereinfacht die Entwicklung von OS Malevich. Das System erhält durch Updates mehrmals im Jahr neue Funktionen. Dieser Vorgang erfordert weder das Eingreifen eines Errichters noch eines Benutzers und wird innerhalb von Minuten durchgeführt, während das Sicherheitssystem unscharf geschaltet ist.Hub 2 Plus ist Ajax leistungsstärkster Hub. Im Vergleich zu Hub 2 verfügt er über einen 4,5-mal schnelleren Prozessor und 8-mal mehr Speicher. Seine Hardwareausstattung ermöglicht es ihm, sich über Jahre hinweg zu erweitern und auf dem neuesten Stand zu bleiben. Steuerung über die AppDa Apps bequemer und zuverlässiger sind, wurde bewusst auf Steuerknöpfe auf der Hub-Zentrale und veraltete Interfaces verzichtet. Die Verbindung zur Hub-Zentrale erfolgt über einen sicheren Kanal durch die Ajax-Cloud, die sich in mehreren AWS (Amazon Web Services)-Rechenzentren befindet. Über Apps ist es Benutzern mit Administratorrechten möglich, die Objektsicherheit zu verwalten, Einstellungen der Hub-Zentrale und der mit ihr verbundenen Geräte zu ändern, Szenarien zu erstellen und Ereignisse zu überwachen. Dies kann vor Ort oder aus der Ferne mit einem Smartphone oder Rechner erfolgen.Montage ohne HektikDer Hub 2 Plus ist bereits bei Lieferung gebrauchsfähig. Alle Kommunikationsmodule, das Netzteil und der Akkumulator sind eingebaut. Um mit der Einrichtung des Systems zu beginnen, müssen Sie das Gerät an den Strom und das Internet anschließen, SIM-Karten einlegen und einen QR-Code mithilfe der App scannen. Dank der SmartBracket-Halterung muss das Gerät bei der Montage nicht auseinandergebaut werden.Verbinden von Sicherheitsgeräten, Videokameras und Benutzern; Testen des Funksignals, Erstellen von Gruppen und Szenarien, sowie Verbindungsanfrage an Notruf- und Serviceleitstellen (NSL): sämtliche Systemeinstellungen sind in Ajax-App ständig verfügbar. Ganz egal, ob Sie vor Ort sind oder nicht. Einfaches Upgrade des SicherheitssystemsUm den Austausch von Hubs an Objekten zu vereinfachen, haben wir die Möglichkeit einer automatischen Übertragung von Daten zwischen den Hubs vorgesehen. Mit der Importfunktion können Sie Einstellungen, angeschlossene Geräte, Gruppen, Szenarien und Benutzer von einem alten Hub auf den Hub 2 Plus in nur 15 Minuten übertragen.

589,04 €*

Tipp
Ajax Hub 2 weiß
Kontrolliert die Sicherheit, nicht Ihre PrivatsphäreHub 2 steuert alle Ajax-Geräte, um Benutzer auf offene Türen, zerbrochene Fenster, Brandgefahren sowie Überschwemmungen aufmerksam zu machen. Wenn Einbrecher in Ihr Haus eindringen, überträgt Hub 2 die Bilder der MotionCam-Melder und benachrichtigt die Sicherheitsfirma über die Gefahr. Sie werden nie unter der ständigen Überwachung der Sicherheitskameras leben müssen, um zu wissen, was los ist.●    Hält Diebe ab●    Alarmiert bei Brandgefahr●    Erkennt Überschwemmungen●    Respektiert die PrivatsphäreGanz ohne StressDie Bewegungsmelder reagieren auf gefährliche Situationen ebenso wie auf einfache Versehen. Ein Kindermädchen könnte die Kinder von der Schule nach Hause bringen und dabei vergessen, das Sicherheitssystem zu deaktivieren und so einen Alarm auslösen. Mit Hub 2 müssen Sie sich in diesen Fällen keine Sorgen mehr machen und unnötige Gebühren für Falschalarme zahlen. Öffnen Sie eine Alarmbenachrichtigung von dem Melder MotionCam und sehen Sie, was passiert ist.●    Senden nach Auslösung eine Fotoserie●    Übermitteln Datenpakete ohne WLAN und KabelverbindungImmer in KontaktDas Zentralsystem des Hub 2 verwendet Ethernet oder eine der zwei SIM-Karten für die garantierte Übermittlung von Alarmen und Fotos von den überwachten Objekten aus. Die Kanäle arbeiten parallel und sichern sich im Notfall gegenseitig ab.Die Komprimierungs- und Übertragungsprotokolle garantieren selbst bei einer schwachen Internetverbindung eine blitzschnelle Übermittlung von Fotoserien. Anders als bei Videokamera-Streams können Sie sich mit Ajax auch bei einer Internetgeschwindigkeit von 0,5 kB/s vergewissern, dass überwachte Objekte sicher sind.●    Verwendet drei unabhängige Kommunikationskanäle●    Übermittelt Alarme in 0,15 Sekunden●    Übermittelt Fotobestätigungen sogar über 2GStörungsresistentMit Hub 2 wissen Sie sofort, wenn der Melder eine Fehlfunktion aufweist, wenn er von jemandem entfernt wird, wenn er beschädigt ist oder wenn sein Gehäuse geöffnet wird. Und sogar, wenn das Licht plötzlich ausgeht, setzt das zentrale System die Überwachung mithilfe einer Notfallbatterie fort.●    Prüft die Funktionalität von Meldern mindestens alle 12 Sekunden●    Meldet Bedrohungen, Kanalstörungen oder Fehlfunktionen●    Funktioniert bis zu 16 Stunden, wenn das Licht ausgehtEntwickelt sich mit jeder Softwareaktualisierung weiterHub 2 läuft auf dem Echtzeitbetriebssystem OS Malevich. Software dieser Art wird bei Systemen eingesetzt, die fehlerfrei funktionieren müssen – wie zum Beispiel bei Raumschiffen, Raketenabschussvorrichtungen oder Autobremsen.OS Malevich ist nicht nur immun gegen Viren, sondern auch gegen Cyberangriffe geschützt. Die Architektur des Betriebssystems erlaubt uns, die Möglichkeiten der Funkübertragung von Ajax beständig zu erweitern, ohne Benutzer zu beeinträchtigen.●    Geschützt vor Cyberangriffen●    Erweiterung der Funktionsvielfalt mit jeder Systemaktualisierung●    Automatische Aktualisierungen per Funk

347,48 €*

Ajax Hub Plus weiß
Intelligente Zentrale der zweiten Generation mit vier Kommunikationskanälen, einem neuen leistungsstarken Prozessor, dreifacher RAM-Kapazität und doppeltem Flash-Speicher. Hub Plus überwacht den Betrieb aller Ajax Melder und benachrichtigt bei Bedarf umgehend den Eigentümer und den Sicherheitsdienst.●    Authentifizierung, um Fälschung zu verhindern●    Signalstörungserkennung und Verschlüsselung der Kommunikationskanäle●    ManipulationsalarmSchützt große FlächenHub Plus schützt große Anlagen mit einer großen Anzahl von Räumen und Personen. Mit dem neuen leistungsstarken Prozessor und der erweiterten Speicherkapazität wurden die Funktionen der Zentrale erweitert: Bis zu 150 Melder und 50 Kameras können an den Hub angeschlossen werden, und Sie können 50 Benutzer hinzufügen sowie 25 Gruppen für die Sicherheitsverwaltung erstellen.●    Für Haus und Wohnung●    Für das Büro●    Für Läden und CafeteriasVerwendet alle möglichen AlarmübertragungsmethodenHub Plus ist der absolute Marktführer im Hinblick auf die Anzahl an Kommunikationskanälen: Die Zentrale kann über WLAN, Ethernet, WCDMA und GSM mit dem Internet verbunden werden. Zusammen sorgen diese Funktionen für eine äußerst stabile Verbindung und das sofortige Senden von Alarmen an das Smartphone des Eigentümers und an die Überwachungszentrale.●    Alarme über Anrufe, SMS und Push-Benachrichtigungen●    Synchronisierter Betrieb aller Kommunikationskanäle●    Direkte Verbindung mit ÜberwachungszentralenErhöht die Stabilität um das VierfacheHub Plus verfügt über ein GSM-Modul mit zwei SIM-Kartensteckplätzen, die 2G- und 3G-Netzwerke unterstützen. Jetzt können Sie SIM-Karten von zwei verschiedenen Kommunikationsanbietern verwenden, ohne dass Kommunikationsfehler auftreten. Der Hub wechselt sofort zwischen 2G- und 3G-Netzwerken. Wenn eine SIM-Karte nicht reagiert, wird die zweite automatisch aktiviert.Verbesserte ZuverlässigkeitHub Plus ermöglicht die Nutzung einer redundanten Internetverbindung, da die Zentraleinheit an Netzwerke zweier unabhängiger Kommunikationsanbieter angeschlossen ist: einerseits an einen Hauptanschluss über Ethernet, andererseits an ein Notfallnetzwerk über WLAN. Wenn die Verbindung eines Providers fehlschlägt, bleibt der Hub verbunden und überwacht weiterhin die Situation am Standort.Vereinfacht die Installation und EinrichtungHub Plus verfügt jetzt über ein WLAN-Modul, sodass für die Verbindung zum Router kein Kabel verlegt werden muss. Die Zentrale ist sofort betriebsbereit. Die Einrichtung erfolgt über die mobile Anwendung, und die Melder werden mit einem einzigen Klick verbunden. Das Gerät kann mit der SmartBracket Halterung in wenigen Minuten montiert werden.●    Montierbar in 5 Minuten●    In jedem Raum innerhalb eines WLAN-Signalbereichs platzierbar●    Mobile Anwendung zum Konfigurieren und Testen

504,56 €*

Ajax Hub schwarz
Die intelligente Hub-Zentraleinheit ist ein Schlüsselelement des Ajax Sicherheitssystems. Das Gerät überwacht den Betrieb aller Ajax Melder und sendet sofort ein Alarmsignal an den Eigentümer und die Überwachungszentrale.●    Authentifizierung, um Fälschung zu verhindern●    Signalstörungserkennung und Verschlüsselung der Kommunikationskanäle●    ManipulationsalarmFunktionsprinzipDas Gerät erfasst Informationen zum Melderbetrieb in einem verschlüsselten Format, analysiert die Daten, und benachrichtigt im Alarmfall den Systemeigentümer und die Überwachungszentrale in nur wenigen Millisekunden.EigenschaftenDas Gerät verwendet die Funktechnologie von Jeweller, um die Melder zu überwachen und eine schnelle Reaktion auf Gefahren zu gewährleisten. Es schaltet das gesamte System so um, dass die Frequenzen bei Signalstörungen gelöscht werden. Das Gerät ist auf Softwareebene vor Viren geschützt.Installation und EinrichtungSofort einsatzbereit. Die Einrichtung erfolgt über die mobile Anwendung, und die Melder werden mit einem einzigen Klick verbunden. Mit der SmartBracket Halterung kann er in wenigen Minuten montiert werden.

247,52 €*

Ajax Repeater ReX schwarz
ReXUnterstützt das gesamte Sortiment an Geräten des Ajax SicherheitssystemsSichert große BereicheReX erweitert die Grenzen geschützter Bereiche. Der Reichweiten Repeater steuert die mit ihm verbundenen Systemgeräte, wodurch diese vom Benutzer in einer beträchtlichen Entfernung zur Hub-Zentrale – in einem Hochhausbüro, in einer separaten Garage oder in einer großen Produktionsanlage – positioniert werden können. Mit ReX kann die Reichweite des Ajax-Funknetzes bis auf 16 km² erhöht werden.●    Erhöht die Abdeckung des Systems bis auf 16 km²●    Alarme werden in 0,3 Sekunden übermittelt●    Verbindung mit dem System in 2 MinutenErhöht die Flexibilität des Ajax ÖkosystemsReX fungiert als zuverlässige Verbindung zwischen der Hub-Zentrale und Ajax Geräten. Abhängig von den Anforderungen können alle oder nur einige Melder in Kombination mit dem intelligenten Reichweiten Repeater betrieben werden. Dabei hat die Anzahl der mit ReX verbundenen Geräte keinerlei Einfluss auf die Geschwindigkeit, mit der Alarme übermittelt werden.●    Hub + ReX + 99 Geräte●    Hub Plus + Rex + 149 Geräte●    Die Signalreichweite von ReX beträgt bis zu 1800 MeterVerbessert das SicherheitssystemWährend normale Reichweiten Repeater das schwächste Glied in der Kette von Sicherheitssystemen sind und das Risiko eines Alarmsignalverlustes während der Übertragung erhöhen, setzt ReX neue Maßstäbe im Hinblick auf die Zuverlässigkeit und Stabilität, für die Ajax bekannt ist. Nach der Hub-Zentrale ist ReX die zweite Instanz, die Entscheidungen trifft. ReX integriert Melder in eine autonome Gruppe innerhalb des Systems. Wenn die Verbindung mit der Hub-Zentrale aus irgendeinem Grund unterbrochen wird, übernimmt ReX die Kontrolle: Das Gerät empfängt ein Alarmsignal vom Melder und aktiviert die Sirene, um Aufmerksamkeit auf den Vorfall zu lenken und Einbrecher abzuschrecken.So intelligent wie ein HubReX basiert auf dem intelligenten Betriebssystem OS Malevich. Das Betriebssystem hat seine Zuverlässigkeit bereits unter Beweis gestellt – es wird im Rahmen der Hub-Zentralen von Ajax eingesetzt, um weltweit Hunderttausende von Bereichen zu schützen. ReX verfügt über die gleichen Informationen wie das zentrale Ajax Bedienfeld, steuert die mit dem System verbundenen Geräte, trifft blitzschnelle Entscheidungen und ist immer einsatzbereit. Die Fähigkeiten und die Rolle von ReX im Sicherheitssystem werden mit den für sämtliche Benutzer kostenlosen Aktualisierungen von OS Malevich fortlaufend wachsen.●    Ein leistungsstarker ARM-Prozessor zum Lösen kritischer Aufgaben●    Cargo-Protokoll für die ununterbrochene Datensynchronisierung mit der Hub-Zentrale●    Replikation von Systeminformationen für sofortige Reaktion auf Vorfälle●    Firmwareupdates über den Äther für neue FunktionenBereit zur Abwehr von AngriffenReX schützt vor Software- und Hardwareangriffen. Das Betriebssystem OS Malevich, auf dem ReX läuft, ist nicht anfällig für Viren oder Missbrauch, wodurch Unterbrechungen verhindert werden, die aus Angriffen auf den Firmwarecode resultieren. Es ist nicht möglich, ReX durch Abfangen des Signals zu hacken – die Informationen, die vom Gerät gesendet und empfangen werden, sind verschlüsselt. Ein plötzlicher Stromausfall ist kein Problem – ReX hat eine leistungsstarke Batterie, die nicht die Sicherheit der geschützten Bereiche beeinträchtigt.●    Funktioniert bis zu 35 Stunden nach einem Stromausfall●    Alle Daten sind verschlüsselt●    Informiert über Sabotage und Manipulation des GerätegehäusesKonfiguration in 2 MinutenUm ReX mit dem System zu verbinden, müssen Sie nur den QR-Code scannen, das Gerät benennen und es einschalten. Dann wählen Sie die Ajax Geräte aus, die über den Reichweiten Repeater betrieben werden sollen. Für die Montage muss ReX nicht auseinandergenommen werden – der Reichweiten Repeater lässt sich in einem simplen Schritt an der SmartBracket Halterung anbringen. ●    QR-Code für den einfachen Verbindungsaufbau●    Halterung SmartBracket für eine schnelle Einrichtung●    Mobile Anwendung zum Konfigurieren und Testen

183,26 €*