Kosten einer Alarmanlage

Kosten einer Alarmanlage Ihre Sicherheit hat einen Preis

Welche Kosten für und neben dem Kauf einer Alarmanlage anfallen, erfahren Sie hier.

Wieviel ist Ihnen Ihre eigene Sicherheit wert?

Meldungen über Diebstähle, Beschädigungen und Einbrüche erhalten wir jeden Tag. Auch wenn man so etwas selbst noch nicht erlebt hat, kann es jederzeit passieren. Eine Alarmanlage ist hier das Mittel der Wahl, um "unerwünschte Besuche" in Häusern, Wohnungen beziehungsweise allen schützenswerten Objekten zu melden oder sogar zu verhindern.

Wer die Kosten niedrig halten möchte, installiert seine Alarmanlage selber. Hiervon raten Versicherungen und die Polizei aber dringend ab. Die korrekte Funktionsweise einer solchen Anlage, kann nur durch einen Facherrichter mit einer entsprechenden Qualifikation garantiert werden. Denn den Wert einer Alarmanlage für die eigene Sicherheit kann man nur dann zu schätzen wissen, wenn die Anlage im Ernstfall auch funktioniert.

Die Kosten-Positionen im Einzelnen

Beim Einbau einer Alarmanlage entstehen unvermeidlich Kosten. Diese hängen von vielen Faktoren ab und variieren daher stark. Zum Glück kann man die meisten davon selbst beeinflussen.

Hierzu gehören unter anderem:

  • Umfang der Absicherung (Einbruch, Wasser, Feuer)
  • Anzahl der Fenster und Türen
  • Benötigter Funktionsumfang der Alarmzentrale
  • Zusatzfunktionen (Kameraüberwacheung, Bewegungsmelder)
  • Verbindungsart der einzelnen Komponenten untereinander (Kabel/Funk)
  • Alarmierungsart (Internet, Sirene, Telefonnetz)
  • Aufschaltung auf eine Leitstelle/Sicherheitsdienst

Nachdem die Entscheidungen getroffen wurden, kann eine erste Kostenschätzung vorgenommen werden. Zur Absicherung eines durchschnittlichen Einfamilienhauses liegen die Kosten für eine Alarmanlage meist zwischen 1.500 € und 5.000 € inklusive Einbau.

Der Preis für eine hochwertige Ajax-Alarmanlage wirkt zwar teuer, ist aber gerechtfertigt. Der Grund: Diese Anlage kann nicht einfach "überlistet" werden. Auch wenn die günstigen Anlagen ein scheinbar unschlagbares Angebot sind, weisen sie oft gravierende Sicherheitsmängel auf. Hacker haben hier leichtes Spiel.

Laufende Kosten

Wartung

Nur eine gut gepflegte Alarmanlage kann Sie dauerhaft schützen. Eine jährliche Überprüfung ist daher nicht nur anzuraten sondern notwendig. Lassen Sie diese nur durch einen Fachbetrieb durchführen. Bei einer solchen Wartung werden Melder und Sensoren, Batterien und die Notstromversorgung kontrolliert und bei Bedarf ausgetauscht. Empfehlenswert ist hier der Abschluss eines Wartungsvertrages mit dem Errichter. Die Kosten liegen hier, je nach Umfang und Art der Anlage, zwischen 100 € und 300 € pro Jahr. Dies ist ein geringer Preis im Gegensatz zum Schaden den ein Einbruch, als Folge einer schlecht gewarteten Alarmanlage, nach sich zieht.
 

Anbindung an Sicherheitsdienst/Alarmzentrale

Je nachdem welche Leistungen angeboten oder gewünscht sind, bewegen sich hier die Kosten zwischen 30 € und 70 € im Monat.

Die Ajax Alarmanlage Smart, professionell, Top Preis/Leistung

Wenn Sie sich für eine Ajax Alarmanlage entscheiden, erhalten Sie ein integriertes Sicherheitssystem, das nicht nur leicht zu handhaben und manipulationssicher ist, sondern auch sofort auf Vorfälle reagiert.

mehr erfahren

Alarmanlage Kosten
Alarmanlage von Ajax.

Tipp: Vorsicht bei Grauimporten

Gehen Sie auf Nummer sicher und kaufen Sie Ihre Alarmanlage nur bei zertifizierten Fachhändlern. Eine Original-Ajax-Alarmanlage, die für den deutschen Markt zugelassen* ist, erhalten sie wenn Sie ihre Anfrage hier stellen. Ihre Anfrage wird an den für Sie regional zuständigen Ajax-Alarmanlagen-Fachändler übermittelt. Hier erhalten Sie auch eine fachmännische Beratung sowie einen professionellen Installationsservice.

*Die Alarmanlage nutzt das für Deutschland zugelassene Funk-Frequenzband. Andere Länder nutzen hier andere Frequenzen. Die Verwendung eines Gerätes mit dem falschen Frequenzband ist in Deutschland nicht zulässig und kann eine Strafe und eine angeordnete Außerbetriebsetzung der Anlage nach sich ziehen.

Kosten einsparen

Funkalarmanlage

Im Allgemeinen liegen die Kosten für den Einbau einer kabelgebundenen Alarmanlage wesentlich höher als bei einer Funkalarmanlage. Dies liegt im Wesentlichen an der aufwendigen Verlegung der benötigten Kabel in den Räumen und durch Mauern.
 

KfW-Förderung

Der Einbau eines Einbruchschutzes wird durch die KfW bis maximal 1600 € gefördert. Was es hierbei zu beachten gibt, um Kosten beim Einbau einer Alarmanlage zu sparen, erfahren Sie hier

Die Alarmanlagen von Ajax sind nach DIN EN 50131 zertifiziert. Hiermit sind Sie auch für die Zukunft gerüstet und können Ihre Anlage weiter ausbauen. Die Ajax App ist für viele Mobilgeräte-Betriebssysteme kostenlos verfügbar und wird ständig verbessert.

Häufige Nachteile von billigen Alarmanlagen

Häufige Nachteile von billigen AlarmanlagenKomplettsets mit Kosten unter 500€

  • keine redundante Datenverbindung (nur DSL oder Mobilfunk, nicht beides)
  • keine bzw. veraltete Verschlüsselung
  • wenige Erweiterungsmodule verfügbar
  • geringe Reichweite bei Funkalarmanlagen
  • häufige Fehlalarme
  • keine oder unausgereifte, unzuverlässige Apps
  • keine Unterstützung durch Fachfirmen bei Installation und Einrichtung vorhanden
  • KfW-Förderung wegen fehlender DIN EN 50131 nicht möglich

Warnung vor billigen Alarmanlagen

Beim Kauf einer Alarmanlage besteht die Gefahr, dass die Auswahl alleine auf Basis der Kosten erfolgt. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal dringend vor billigen Alarmanlagen warnen. Diese besitzen meist keine Zertifizierung nach DIN EN 50131 und sind nicht sicher. Auch ist ein CE-Zeichen kein Garant für Sicherheit und Qualität, da findige Produzenten gerne ein ähnliches Zeichen (CE - China Export) für Ihre Produkte verwenden. Überdies sind die hierfür zur Verfügung gestellten Apps wegen eventuell fehlender oder unzureichender Verschlüsselung sowohl aus Datenschutz- als auch Sicherheitsgründen sehr bedenklich. Und was nützt eine App die nach 2 Jahren nicht mehr funktioniert, weil diese nicht mehr weiterentwickelt wird oder der Serverbetrieb eingestellt wurde?

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

Wir können Ihnen helfen, Ihre eigene Startkonfiguration zusammenzustellen

Jetzt unverbindlich beraten lassen